TCM


Hallo liebe Cindy,
ich beginn mal mit einem persönlichen outing: auch bei mir wurde 2007 eine lactose- und fructoseunverträglichkeit nach einem ziemlichen leidensvorlauf, der nichts an unangenehmen symptomen ausgelassen hat, diagnostiziert. vorerst zum zwecke der selbsthilfe habe ich eine ausbildung zur ernährungsberaterin nach der tcm absolviert. mittlerweile bin ich so gut wie beschwerdefrei und kann beinahe alle produkte wieder essen, mit ausnahme der reinen kuhmilchprodukte, die ich aber durch schmackhafte alternativen zu ersetzen weiß.
die traditionelle chinesische medizin (tcm) kennt im übrigen keine nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -allergien. sie spricht von einer "schwachen mitte" (betrifft die verdauungsorgane magen, milz), die es gilt mittels entsprechender ernährung zu stärken bzw. aufzubaün.
also nur mut, liebe Cindy, es lohnt sich ;-)beste grüße aus wien
Birgit



verfasst von Birgit38, 22.02.2011, 20:12


gesamter Thread:

  • TCM - cindy, 21.02.2011, 18:10
    • TCM - Birgit38, 22.02.2011, 20:12
    • TCM - missuniverse, 24.02.2012, 18:52

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

18 Benutzer online!
3 Registrierte, 15 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net