starke Mageschmerzen, Durchfall und Blähungen


Hallo Chriss,

dass dir die gesamte Situation sehr zu schaffen macht glaub ich gern! Bin auch erst 23 und ich musste mich auch Jahrelang mit den Symtomen rumquälen bis ich wusse woran es liegt. Der Test auf die Laktoseintoleranz ist unumgänglich. Aber selbst wenn dieser negativ ausfallen sollte, probier es ruhig erstmal mit einer Ernährungsumstellung auf laktosefreie Produkte. Was viele Ärzte verschweigen, nicht bei jedem ist der Test aussagefähig und es gibt einige die definitiv drunter leider, obwohl das laut Test nicht sein dürfte....

Deine geschilderten Probleme sind typisch für LI und wenn du konseqünt auf Laktose verzichtest, sollte sich sehr schnell eine Besserung einstellen. Rauchen und Alkohol mag vielleicht zu Magen-/Darmproblemen führen, aber bei weitem nicht in dem Umfang wie du es beschreibst. Wie gesagt, typische Anzeichen. Ich kann dir nur ans Herz legen ein bisschen im Internet zu suchen, Informationen zu sammeln und einfach mal ausprobieren. Viel Erfolg!

LG Josi



verfasst von Josi, 12.08.2010, 17:08


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

13 Benutzer online!
3 Registrierte, 10 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net