reiner Bluttest und Hilfe


Hallo ich hab da mal ne Frage.

Ich habe am Freitag von meinem Arzt erfahren, dass ich LI habe. Nun Google ich ein wenig rum und hab vieles über die üblich angewandten Tests gelesen.

Bei mir wurde nur Blut abgenommen, ohne das ich vorher irgendwas zu mir nehmen musste.

Laut dem was ich gelesen habe, muss man immer vorher was bestimmtes trinken.

Ist das reine Blutabnehmen eine neü Methode? Funktioniert das ohne dieses Getränk?

Und was mach ich nun? Er sagte ich solle nicht sofort meine komplette Ernährung umstellen, es ist durchaus möglich, das es nur bestimmte Produkte sind, die ich nicht vertrage und soll da ein wenig rumtesten. Ich bin derzeit etwas überfordert.
Ich hab heute alle meine Lebensmittelverpackungen untersucht, und festgestellt, das in so vielen Produkten Milchzucker drin ist, auch wenn man es nicht erwartet.
Wie kann ich am sinnvollsten meine Ernährung anpassen?

Ich danke schonmal

Lieben Gruß



verfasst von SaJulie, 18.02.2012, 21:58


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

9 Benutzer online!
3 Registrierte, 6 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net