Pille und Laktoseintoleranz


» Morgen
»
» Bei mir ist vor ungefähr einem halben Jahr eine Laktoseintoleranz mittels
» Wasserstoffatemtest diagnostiziert worden. Ich weiß nun endlich was ich
» habe und komme mit der Ernährungsumstellung
» problemlos klar. Ich habe mittlerweile durch den völligen Verzicht von
» Milchprodukten keinerlei Beschwerden (oder nur noch gang ganz selten).
»
» Da ich nun mit der Pille verhüten wollte, wollte ich mal fragen welche
» "Pillen" in Frage kommen?
»
» Welche Pille kann ich bei Laktoseintoleranz nehmen ohne Beschwerden zu
» bekommen?

Hallo, bei mir wurde auch vor 2 wochen Laktoseintoleranz festgestellt. Ich fange gerade erst an, mich damit zu beschäftigen.
Aber ich weiß schon, dass in sehr vielen Medikamenten Laktose enthalten ist. Hat auch mein Hausarzt betont, der das sofort in seinem Computer für die Zukunft notiert hat. Bei meiner Pille steht Lactose mit im Beipackzettel. Ich hab die Valette. Vielleicht hat die Pille nur wenig, und man verträgt das gut, aber ich werd als nächstes meinen Fraünarzt fragen.
Weiß nicht, ob das weiter hilft.

Grüße
»
» Danke Ines



verfasst von Claudia, 23.06.2008, 09:08


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

14 Benutzer online!
3 Registrierte, 11 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net