Pille bei Laktoseintoleranz


Hallo zusammen,

ich habe die Befürchtung,dass ich eine Laktoseunverträglichkeit habe.ich habe ein wenig schuppenflechte und mein hautarzt meinte, dass es vielleicht auch mit milchprodukten zu tun haben könnte. ich habe auch öfters blähungen und grummelm im bauch. häufig abends nach dem essen. (nehme die pille auch abends ein)- nun habe ich inder packungsbeilage gelesen, dass man den arzt fragen soll, wenn man lactose nicht verträgt. heißt das nun,das ich die pille nicht nehmen darf?
ich nehme die trigoa. muss ich nun angst haben,das die pille nicht wirkt? kann ich sie beruhigt nehmen?
durchfall hab ich eg nie. vielleicht alle 3-4 monate mal.
gibt es hier vielleicht mehr, die die pille dennoch nehmen?
dankeschön!
liebe grüße



verfasst von vanilla, 10.05.2010, 19:45


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net