Mundgeruch durch Lactose


hallo
ich glaube da hilft nur der konseqünte verzicht auf lebensmittel mit laktose.
Beim Arzt kannst du einen Wasserstoffatemtest machen. Das weißt du bescheid.

lg
» hallo,
»
» mir ist seit 2 Jahren bewusst, dass Milchprodukte auf Grund einer
» Lactoseintoleranz nicht vertrage. Ich leide allerdings nicht an
» Magenkrämpfen (aber Blähungen und "Durchfall";), nur merke ich leider
» schon geringsten Lactosekonsum an Hand meines Mundgeruchs - ist sozusagen
» die Bestätigung - immer, wenn ich bewusst oder unbewusst Lebensmittel mit
» einem geringen Milchanteil esse, rieche ich (Freundin sagts mir immer).
»
» Ich wollte deswegen zum Arzt. Meine Frage - kann man zumindest die
» Enstehung des Mundgeruchs durch Medikamente beseitigen - soll alles mit
» Darmbakterien zusammenhängen, die auf Grund der ungespaltenen Lactose u.a.
» Methan produzieren, welches ich abatme....
»
» Kennst sich damit eventüll jemand aus? Vielen Dank. Michäl



verfasst von sina, 29.09.2009, 07:45


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

15 Benutzer online!
3 Registrierte, 12 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net