Majonnaise


Hallo Lila,

eigentlich vertrage ich Eier gut. Manchmal mache ich mir Rühreier (2-3 Stück) und habe danach keine Probleme. Naja, ich kann es mir auch nicht erklären, ist wirklich ein Rätsel.

Gruß


- Laktose kann sich rein theoretisch hinter Gewürzen verstecken. Aber wenn
- dann nur unter Gewürzmischungen. Ob ich da 100% richtig informiert
- bin weiß ich nicht.
-
- Majo ist halt viel Ei und viel Fett -> Schlecht für die Verdauung. Muss
- ja nicht immer 100% mit Laktose zusammenhängen.
-
- Verträgst du Eier?
-
- lg
-
- - Hallo,
- -
- - danke für die Antworten. Also das war mal wieder ein Abend:-( Gluten
- habe
- - ich mal getestet, zum Glück keine Unverträglichkeiten. Nur hat mich
- das
- - sehr gewundert, da in Majo und saure Gurken keine Laktose steht.
- Müsste
- - doch laut Gesetz stehen, auch wenn es nur Spuren sind oder?
- -
- - Letztens habe ich eine Kugel Schokoladeneis (war Milch drin, aber die
- - Menge weiß ich nicht), hatte die Kugel Eis besser vertragen als
- gestern
- - den Nudelsalat. Wie kann das denn sein? Das muss man wirklich
- verstehen.:-(
- -
- -
- - Viele Grüße
- -
- -
- - - Achja fast vergessen (schon spät):
- - -
- - - Bist du dir sicher das du keine Probleme mit Ei hast?
- - - Glutenunverträglichkeit kannst du auch ausschließen?
- - -
- - - lg
- - -
- - - - Hallo,
- - - -
- - - - Majo kommt leider bei Laktose-Intoleranz gar nicht gut! Von den
- - Zutaten
- - - - her deutet nichts auf Laktose hin... außer vielleicht bei den
- - - Gewürzen.
- - - -
- - - - Versuch mal die Demeter Naturata Delikatess Mayonnaise. Die ist in
- - - jedem
- - - - Fall laktosefrei und, wenn ich mich richtig erinnere auch
- - glutenfrei!!
- - - -
- - - - lg
- - - -
- - - - - Hallo,
- - - - -
- - - - - habe vor drei Stunden Nudelsalat gegessen. Habe seitdem
- Blähungen
- - :-(
- - -
- - - - - Aber ich kann nichts finden, was Laktose haben könnte.
- Majonnaise
- - - - Zutaten:
- - - - - Rapsöl 80%, Eigelb 6%,Branntweinessig, Zucker, Speisesalz,
- - Senfsaat,
- - - - - Gewürze, Säurungsmittel: Citonensäure,
- - - - - Antioxidationsmittel:Calciumdinatrium-EDTA.
- - - - -
- - - - - Dazu gab es saure Gurken, Zutaten: Gurken, Branntweinessig,
- Zucker,
- - - - - Speisesalz, Dill, Zwiebeln, Gemüsepaprika, Gewürze mit
- - - Senfkörnern,
- - - - - Gewürzextrakte. Also ich kann nirgendswo Laktose finden, auch
- - keine
- - - - Spuren
- - - - - von Milch. Oder ist doch irgendwo Laktose versteckt? Ich werde
- - - - - wahnsinnig.:-(
- - - - -
- - - - - Viele Grüße
- - - - - Lila



verfasst von Lila, 15.09.2011, 15:32


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net