li?


Hallo!
Seit circa einem Jahr plage ich mich rum, in der Schwangerschaft wurde es viel schlimmer, und nun, meine Kleine ist nun fast 3 Monate, ist es so geblieben:

Vormittags geht es gerade, aber wenn ich am Nachmittag oder Abend
-warme bzw. vorher erhitzte Milch
-Joghurt, Quark, Brie
-Eis! (da bereits bei geringsten Mengen)

esse, ist's nach ner halben Stunde so, dass ich nirgendwo mehr zu finden bin, und speiübel mit Bauchkrämpfen und Megadurchfall auf dem Klo sitze, und zwar so lang, bis ich alles wieder losgeworden bin. Danach passt's wieder.

Bei kalter Milch, auch pur, passiert fast gar nichts. Außer natürlich in großen Mengen.

Wer kennt das? Weiß Rat? Warum bei warmer Milch und hauptsächlich bei Eis? Ich war noch nicht beim Arzt, steht aber auf dem Terminplan ganz oben bei "zu erledigen".

Danke schon im Vorraus!!



verfasst von Sabine301 E-Mail, 29.05.2012, 19:16


gesamter Thread:

  • li? - Sabine301, 29.05.2012, 19:16
    • li? - Peter, 29.05.2012, 19:50
      • li? - Sabine301, 31.05.2012, 17:56
    • li? - Sabine301, 30.05.2012, 18:35
      • li? - Peter, 31.05.2012, 17:19

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net