Laktoseintoleranz und Fisch


Hallo!
Ich bin neu hier und habe die Seite über google gefunden. Ich habe von 2 Monaten einen H2 Atemtest gemacht und vor wenigen Wochen erfahren das ich an Laktoseintoleranz leide :( Ich versuche meine Ernährung nun umzustellen aber das ist leider nicht so einfach. Ich esse einmal in der Woche Fisch und habe danach starkes Sodbrennen und saures Aufstoßen. Durchfall oder so habe ich nicht?? Ich frage mich jetzt ob das vom Fisch und meiner Laktoseintoleranz irgendwie zusammenhängt? Ich weiß das in Fisch keine Laktose ist außer in den Fertigprodukten vielleicht. Aber womit kann das sonst noch zusammenhängen?

Ich esse meist Forellen und Zander. Also nur unverarbeiteten, tiefgekühlten Fisch ohne Zusätze und Konservierungsstoffe. Was kann ich tun? Muss ich den Fisch wegen meiner Laktoseintoleranz vom Speiseplan streichen?

Danke und lg :(
Simone



verfasst von Simone, Klostern, 16.08.2011, 19:27


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net