Laktoseintoleranz Leberwerte - Erhöhte Leberwerte


Hallo Forum! Ich habe seit ich denken kann erhöhte Leberwerte und dazu noch eine Druckempfindliche Leber. Ich weiß nun von einer leichten Laktoseintoleranz und einer Histamintoleranz. Die Laktoseintoleranz habe ich vor einiger Zeit testen lassen, komme aber gut damit klar weil ich Milch sowieso nie mochte. Kann das sein das meine erhöhten Leberwerte von den Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und verschwinden die erhöhten Leberwerte wenn man seine Ernährung wie empfohlen umstellt?

Bei mir ist GOT und GPT erhöht. Sicher seit einigen Jahren. Schlecht geht es mir dadurch nicht aber ich mache mir eben Sorgen. Wenn die Nahrungsmittelunverträglichkeiten schuld sind hätte ich einen Ansatzpunkt damit die Werte wieder normal würden.

Liebe Grüße
Ruth



verfasst von Ruth72, 11.09.2011, 19:58


gesamter Thread:

  • Laktoseintoleranz Leberwerte - Erhöhte Leberwerte - Ruth72, 11.09.2011, 19:58

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

15 Benutzer online!
3 Registrierte, 12 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net