Laktoseintoleranz in China und Chinesen


Morgen :)

Ich habe in einem Zeitungsartikel gelesen dass Laktoseintoleranz in China weit verbreitet ist. Eigentlich können die meisten Chinesen keine Laktose verdaün. Warum ist das so? Werden die Kinder in Asian nicht gestillt sonst könnten sie ja Probleme bekommen wenn sie Milchzucker nicht vertragen. Was wird sonst als Ersatznahrungsmittel nach der Stillzeit verwendet? Wenn sie überhaupt stillen. Wie wird das dann in China gehandhabt? Ich meine die laufen doch nicht den ganzen Tag mit Bauchschmerzen herum. Und ich glaube nicht das in Asien keine Milch getrunken wird. Laktosefreie Lebensmittel wie es sie bei uns gibt kennen die bestimmt auch nicht.

Es wäre super wenn jemand antworten könnte und zwar so das auch ich als Laie es verstehe ;)

Ich bin leider kein Profi auf diesem Gebiet.

Glg und einen netten Arbeitstag.


PS.: Ich leide weder an Laktoseintoleranz noch an einer anderen Nahrungsmittelunverträglichkeit oder sonstwas mit vielen Begriffen kann ich also nichts bis garnichts anfangen.



verfasst von Mumi, D, 12.08.2008, 11:09


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

16 Benutzer online!
3 Registrierte, 13 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net