Laktoseintoleranz durch zuviel Milchkonsum


entweder du hast laktoseintoleranz oder nicht. es ist genetisch bedingt, weil den betroffenen ein enzym fehlt, d.h. wenn, dann hast du es von geburt an. aber man muß nicht unbedingt sofort symptome bekommen, meistens stellt man es erst so im "jungen erwachsenen alter" fest. das liegt, ganz einfach erklärt, daran, daß a) früher nicht in allen möglichen produkten (also zB auch in fertigprodukten) laktose enthalten war, und b) je älter man wird, je mehr laktose nimmt man zu sich, und erst dann wird es zu einem problem.
die ganzen zusatzstoffe die überall drin sind, waren früher noch nicht drin und somit hat man insgesamt am tag weniger laktose zu sich genommen, was natürlich nicht zu so starken auswirkungen geführt hat. naja, und da man natürlich weiter normal isst, aber die inhaltsstoffe sich verändern.. bekommt man es dann auf einmal ganz plötzlich, bzw. merkt man es plötzlich.

hab es auch gerade erst erfahren und muß jetzt erstmal alles ausprobieren, ziemlich ätzend.
lg julia :)



verfasst von julia E-Mail, 20.11.2006, 12:26


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

17 Benutzer online!
3 Registrierte, 14 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net