laktoseintoleranz


Hallo,

du brauchst nix nehmen um das zu testen.
Einfach einige Tage Laktosehaltige LEbensmittel meiden. Steht eh genügend auf dieser HP.

Du kannst auch einen Wasserstoffatemtest machen und einen Bluttest.

Aber Verzichten ist fürs erste mal genug.

LG

» Hallo zusammen
»
» Bin46 Jahre alt und hab seit ca16 Monaten eine Übelkeit,die mal stärker
» und mal schwächer ist,aber bis auf wenige Ausnahmen eigentl. immer
» vorhanden ist.Es wurden schon sämtliche Unersuchungen,incl. Magen-und
» Darmspiegelungen durchgeführt,sowie diverse
» Ultraschalluntersuchungen,Röntgen und MRTs.Der arzt meinte
» Reizmagen,bzw.Reizdarm,nur glaub ich das nicht so recht.Bei dem was ich
» hier gelesen habe,könnte es ja auch ne LI. sein.Kann ich einfach mal
» Enzyme nehmen ,um das zu testen?
»
» LG. Marco



verfasst von Iris, 11.07.2009, 18:27


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

12 Benutzer online!
3 Registrierte, 9 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net