Laktoseintoleranz


» danke für die tipps. wechle medikamente hat er denn genommen? meine
» ärztin konnte mir kein medikament nennen??
»
» bin quasi ein neuling auf diesem gebiet. :-)
»

Hallo,

Medikamente im dem Sinn gibt es nicht. Es gibt sogenannte Laktase- Enzympräperate die dem Körper das Enzym künstlich zuführen.

Die Wirkung ist aber von Person zu Person sehr unterschiedlich. Manche sind völlig glücklich damit andere sind enttäuscht weil es bei ihnen nicht funktioniert.

Man darf den Kostenfaktor nicht vergessen:
Man muss alles selber bezahlen da

(1)Laktoseintoleranz keine Krankheit ist und
(2)Laktase Kapseln keine Medikamente sind.


Für die Meisten bei denen es funktioniert ist der Kostenfaktor auch der Grund warum sie nicht über die Versuchsphase hinauskommen.

Ausserdem (und das ist nur meine Ansicht) weiss man nicht so genau ob bzw. welche Auswirkung die Einnahme hat...

mfg



verfasst von tine, 08.03.2007, 09:17


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

18 Benutzer online!
3 Registrierte, 15 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net