Laktosefreie Ernährung und trotzdem Beschwerden


Ich nehme ansonsten laktosefreie Produkte zu mir, wie Wurst und Obst, was ich gut vertrage. Da steht dann auch drauf "laktosefrei" (bei den verpackten Sachen). Wenn ich keinerlei Milchprodukte zu mir nehme, lassen auch meine Beschwerden nach. Aber sobald irgendwo ein Hauch von Milch enthalten ist, kann ich das nicht mehr essen ohne tagelang Beschwerden zu haben. Wie gesgt, selbst bei laktosefreien Milchprodukten.

Freundliche Grüße
Gast19



- Hallo,
-
- meinst du damit, dass du Milchprodukte konsumierst die als laktosefrei
- gekennzeichnet sind?
-
- Laktosefreie Milch und co. enthalten durchaus noch geringe Mengen an
- Rest-Laktose.
-
- Was nimmst du sonst noch zu dir?
-
- lg



verfasst von Gast19 E-Mail, 08.04.2012, 08:16


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

12 Benutzer online!
3 Registrierte, 9 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net