Laktose in Löffelbiskuit? Laktose auf Verpackung?


Hi,

ich habe eine kurze Frage. wir haben Montag Freunde zu besuch und ich hab ewig lang überlegt welche Nachspeise ich mache. Schliesslich bin ich bei Erdbeertiramisu gelandet, habe schon einen Mascarponeersatz gefunden und schon lauter Laktosefreie Produkte daheim. Nun bin ich durch Zufall darauf gestossen, dass angeblich Löffelbiskuit/Ladyfingers Laktose beinhalten? Auf der Packung steht nur:

Weizenmehl
Zucke
frische Eier
Glukosesirup
Backtriebmittel (Ammoniumhydrognencarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Dinatriumdiphosphat)
natürliches Aroma

Müsste es nicht auf der Packung stehen wenn es Laktose hätte? Trotzdem habe ich gelesen es wird angeblich mit Milchzucker hergestellt und es gibt extra Laktosefreie Löffelbiskuit?

Mein Problem hier ist das ich in Schweden bin und hier sind Ladyfinger nicht so verbreitet .... die von Vicenzovo sind die einzigen die ich gefunden habe. Ich habe schon alles eingekauft, möchte meinen Besuch aber klarerweise nicht vergiften. Hoffe jemand von euch weiss Rat.



verfasst von Doreen E-Mail, 15.07.2010, 23:38


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

12 Benutzer online!
3 Registrierte, 9 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net