Lactoseintoleranz ?


Hallo Tina,

auch ich leide an Laktoseintoleranz und habe gerade diese Seite gefunden.
Du erwähnst in Deiner mail, dass Du eine Liste hast, in der die laktosefreie Lebensmittel aufgeführt sind.
Würde mich sehr freün, wenn Du sie mir mailen könntest.
Ich habe mehrere Magen-und Darmspiegelungen hinter mir und renne seit Januar 07 von Arzt zu Arzt. Erst vor kurzer Zeit hat eine Internistin es erkannt. Ich bin noch in der Phase des Ausprobierens. Laktasetabletten habe ich mir schon gekauft, aber ich habe Probleme mit der Dosierung. Mit geht es noch nicht wesentlich besser und habe aus diesem Grund schon meine Einladung zu meinem 50.Geburtstag abgesagt, den ich im nächsten Monat feiere.
Anscheinend erwische ich immer wieder was, was Laktose enthält und quäle mich dann tagelang herum. Allerdings sitze ich nicht ständig auf der Toilette, sondern einen enormen Druck im Oberbauch, die durch die nicht entweichenden Blähungen entstehen.
Ich wünsche Dir gute Besserung und würde mich freün, wenn Du Dich mal wieder meldest.
Liebe Grüße aus Herbstadt
Linda



» » Hallo, hatte ähnliche Symptome vor etwa zwei Jahren beginnend. Auf
» » Empfehlung eines Internisten habe ich Lebensmittel getestet bzw.
» » weggelassen und bin somit auf die Laktoseintoleranz gekommen. Trinke
» seit
» » dem Minus-L Milch, es geht mir besser, aber leider ist in vielen
» » Lebensmitteln auch Laktose enthalten. Habe z.B.heute eine Scheibe
» » Lukullus(mit Butterkeksen) gegessen und sitze seit dem laufend auf
» der
» » Toilette. Bin auch noch in der Ermittlungsphase. Habe mir aber
» » Laktase-enzym-Kautabletten besorgt ( bei Rossmann für 9,95€), die
» dann
» » auch helfen, wenn ich sie nehme.
» » Ich suche schon heute den ganzen Tag im Internet, ob es eine Liste
» gibt,
» » die alle Lebensmittel aufführt, in denen Laktose vorhanden ist. Bis
» jetzt
» » habe ich aber noch nichts Richtiges gefunden.
» » Vielleicht gibt es ja jemanden, der so etwas schon hat.
» » Würde mich auch für Tipps und Hinweise für die Ernährung freün.
» » Gruß Christa
»
» Hallo Christa!
»
» vielen Dank für deine Antwort, hat mich sehr gefreut darauf.Nehme schon
» seit ca. zwei wochen l-freie H-Milch und habe bis jetzt nichts mehr gehabt
» ausser mein dünner Stuhlgang der ist immer noch da. aber damit kämpfe ich
» ja auch schon über ein Jahr lang damit ist für mich schon zur normalität
» geworden.
» Habe heute einen Laktosetest gemacht, bin mal gespannt was dabei
» herauskommt, nächste woche habe ich das ergebnis.
» wie ist es dir eigentlich ergangen bei diesem Test? Hast du etwas gemerkt
» im Körper?
» Ich hatte jetzt nichts gehabt nur einen vollen bauch und Müdigkeit.Es
» wäre nett wenn du mir drauf antworten könntest.
» Du fragst nach laktosefreien Lebensmittel ich habe eine Liste solcher
» Lebensmittel, die zwar nicht alles auflistet aber so einiges, wenn dich die
» liste interessiert kannst du mir ja deine e-mail adresse geben, dann kann
» ich sie dir mailen.
» Würde mich freün wenn wir in Kontakt bleiben würden.
»
»
» Liebe Grüße
» Tina



verfasst von Linda E-Mail, 25.11.2007, 18:45


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net