Kann das alles von einer Laktoseintoleranz kommen?


Hallo erstmal!
Ich wende mich mit folgender Frage an euch:
Ich quäle mich nun schon seit 2 Jahren mit einigen gesundheitlichen Problemen herum. Die störendsten sind hohe Infektanfälligkeit (sehr oft Halsschmerzen und geschwollene Lymphknoten), häufig stundenlang Kopfschmerzen, Schwindel Benommenheit und bleiernde Müdigkeit, Hautprobleme, fast täglich Blähungen, gelegentlich Durchfall und Bauchschmerzen, Rückenschmerzen unterm rechten Schulterblatt und erhöhte Leberwerte.

Nun ist mir folgendes aufgefallen:
Ich habe an drei Tagen morgens auf nüchternen Magen einen Joghurt gegessen und einmal einen Kaffee mit viel Milch. Unmittelbar darauf folgten Bauchkrämpfe und Durchfall. Danach gings mir wieder etwas besser. Ich versuche nun erstmal Milchprodukte zu vermeiden und war bereits beim Arzt, der eine Laktoseintoleranz vermutet. Ein Test folgt am kommenden Freitag.

Können meine Beschwerden alle damit zusammenhängen?
Bisher wusste kein Arzt Rat. Man hat zwar Gallensteine gefunden und im März diesen Jahres wurde mir dann die Gallenblase entfernt. Aber besser geht es mir seither nicht.

LG und vielen Dank schon mal...



verfasst von AndreasM E-Mail, 18.07.2011, 14:55


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net