Ist das normal bei einer LI?


Haha ja was sein muss muss sein!

Ja Fruktoseintoleranz ist das mit dem Obst :D


- Aber es schmeckt so gut :-D und manchmal vertrag ich es ja.
- Ich werd den Pudding auch weiterhin ab und zu essen. (So einmal in 2
- Wochen brauch ich das einfach :-P )
-
- Bei mir war die ganze Sache mit der LI ziemlich plötzlich. Leicht
- angedeutet hatte sie sich schon länger. Aber von heute auf morgen wars
- dann ganz schlimm.
-
- Keine Ahnung ob ich eine Fruktoseunverträglichkeit habe. Obst kann ich
- eigentlich ohne Probleme essen. Das ist das doch oder?
-
-
-
- - Ich verstehs auch nicht aber ich verstehe sowieso nicht viel :DD
- -
- - Ich hab gerad nachgeschaut:
- - Beim Grand Dessert Schokopudding von Ehrmann sind folgende Zutaten
- drin:
- -
- - Entrahmte Milch (85%), Zucker, Glukose-Fruktosesirup, Sahne,
- modifizierte
- - Stärke, fettarmer Kakao, Speisegelatine, Geliermittel Carrageen und
- - Guarkernmehl, Emulgator E472b, Stickstoff, Aroma
- -
- - Glukose, Fruktose, Milch, Sahne, Carrageen, Es :D :D
- -
- - Da hast du dir das richtige ausgesucht!!
- - Hast du auch eine Fruktoseunverträglichkeit??
- -
- - lg
- -
- -
- -
- - - Hey,
- - - danke erstmal für die schnelle Antwort.
- - - Erleichtert mich gerade wahnsinnig, dass es mir nicht alleine so geht
- - :-)
- - -
- - -
- - - Das es von der Tagesverfassung abhängig ist, hatte ich mir auch
- schon
- - - überlegt. Aber ist auch irgendwie komisch, das man mal mehr
- verträgt
- - und
- - - mal weniger, oder?
- - -
- - - War ein Schockopudding aus dem Kühlregal, von Ehrmann "Grand
- Dessert".
- - -
- - - LG :)
- - -
- - -
- - - - Hallo du!!
- - - -
- - - - Ich kenn das auch so. Ich glaube das hängt einfach von der
- - - - tagesverfassung ab :D
- - - - Manchmal kann ich nicht einmal ein Stück Schoki essen ohne das ich
- - - - Bauchweh bekomme und manchmal gehts dann wieder ganz gut :)
- - - -
- - - - was hast du denn für einen schokopudding gegessen?
- - - -
- - - - llgg
- - - -
- - - -
- - - - - Hallo ihr Lieben,
- - - - -
- - - - - ich habe ein Frage und zwar wurde bei mir vor ca. 3 Monaten eine
- - - - - Laktoseintoleranz festgestellt. Danach bin ich auch auf
- - laktosefreie
- - - - Milch
- - - - - usw umgestiegen. Allerdings genehmige ich mir trotzdem hin und
- - wieder
- - - - etwas
- - - - - Schockolade oder ähnliches und nehme dann vorher Lactrase, womit
- - - meine
- - - - - Beschwerden dann minimiert wurden oder ganz weg waren.
- - - - -
- - - - - Die Dosis von Lactrase, die man benötigt muss man ja selbst
- - - - feststellen,
- - - - - durchs ausprobieren (max. 4 Tabletten).
- - - - - Naja und jetzt kommt meine Frage: Letzte Woche habe ich einen
- - - - - Schockopudding mit Sahne gegessen und keine Lactrasetabletten
- - - genommen,
- - - - - weil ich sie nicht dabei hatte. Hatte allerdings auch keine
- - Symtome.
- - - - - Heute hab ich genau den selben Schockopudding gegessen und sogar
- - - - Tabletten
- - - - - vorher genommen und hatte heftige Magenschmerzen.
- - - - -
- - - - - Ist das normal das man an manchen Tagen mehr Laktose verträgt
- und
- - an
- - - - - anderen weniger?
- - - - -
- - - - - Danke im voraus :)



verfasst von honnnniggg, 09.08.2011, 23:31


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

10 Benutzer online!
3 Registrierte, 7 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net