Gewöhnung


Hallo

du könntest mit fermentierten Lebensmittel anfangen. Die werden besser vertragen. Ein großer Teil der Laktose ist bereits zu Milchsäure umgewandelt worden und somit bei Laktoseintoleranz unbedenklich. Mit normaler Milch würde ich meine Toleranzgrenze nicht ausfindig machen wollen. Naturjoghurt und Käse probieren die noch ein wenig Laktose beinhalten (Camembert zum Beispiel).

Kam bei dir dir LI von einer Darmerkrankung?


- Hallo,
-
- ich habe eine Laktoseintoleranz. Habe 6 monate komplett auf Laktose
- verzichtet, auch keine Laktosefreie Produkte. Nun ernähre ich mich seit
- einem Jahr mit laktosefreien Produkten. Würde gerne wieder mal zum Bäcker
- gehen und ein Stück Kuchen ohne Beschwerden essen können. Meine Frage:
- Könnte ich mich an Laktose löffelweise gewöhnen, sodass ich weiß bei
- wieviel ml Milch ich beschwerdefrei bin? Oder wie würdet ihr euch langsam
- antasten? Es ist ja bekannt, dass es einige Leute gibt, die erst nach 2
- Gläser Milch beschwerden haben aber bei einem Stück Kuchen, Schokolade,
- Joghurt nicht. Jeder weiß, wo seine Toleranzgrenze ist. Hat jemand
- vielleicht Tipps, wie ich mich langsam an Laktose gewöhnen kann?
-
- Gruß
- lawina



verfasst von missuniverse Homepage, Graz, 24.02.2012, 18:52


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

11 Benutzer online!
3 Registrierte, 8 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net