Bin paranoisch oder stimmt das?


Hi,
ich würde mal sagen, dass es an der Laktoseintoleranz nicht liegen kann. Bin selber laktoseintolerant und habe zwei gesunde Kinder und mit der Schwangerschaft gab es auch keine Probleme.
Hast du dich denn bei dem Arzt gründlich untersuchen lassen?
Wenn er nichts finden konnte, dann würde ich dir empfehlen eine spezielle Kinderwunschklinik mit dem Partner zusammen zu besuchen und euch beide dort untersuchen zu lassen.
Es gibt viele Ursachen für Unfruchtbarkeit, die eigentlich recht einfach gelöst werden können, wichtig ist nur rechtzeitig eine Diagnose zu stellen und mit der Therapie anzufangen.
Ich kann dir die Kinderwunschklinik Imi in Wien empfehlen, eine gute Freundin von mir wurde dort erfolgreich behandelt. Auf dieser Seite imi.clinic/at/über-imi-kinderwunschklinik-in-wien/ kannst du dich über die Klinik sehr ausführlich informieren.
Ich drücke euch die Daumen und bin mir sicher, dass es auch bei euch bald klappen wird.
Liebe Grüße



verfasst von Lilly, Wien, 18.10.2020, 11:26


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

12 Benutzer online!
3 Registrierte, 9 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net