auswärts essen


- Über Ostern waren wir bei der Tante meines Freundes zum Essen eingeladen.
- Sie wusste bis dato nicht von meiner LI. Ich habe vor dem Essen 2x12.000
- Tabletten eingenommen, um wenigstens ein bisschen essen zu können. Habe es
- auch wirklich aufs Minimum beschränkt. Ich weiss nun erst seit 3 Wochen
- von meiner Intoleranz.
- Zu wissen, dass das ganze Essen 'verseucht' ist, hat mir total den Appetit
- verdorben. Hatte danach auch nicht groß das Gefühl, dass die Tabletten
- soo viel geholfen haben.
- War das bei euch anfangs auch so? Habe mich nach dem Essen echt schlecht
- gefühlt... :-|




Ansonsten würde ich im Restaurant immer nachfragen ob Dinge laktosefrei sind..selbst wenn man davon ausgehen kann dass sie es sind.. besteht immer die gefahr und wenn du eingeladen bist es bekannt ist, kann eventüll teilsweise auf dich rücksicht genommen werden oder du kannst eben nur das essen wo du 100%ig weißt dass es laktosefrei ist..



verfasst von Rama, 10.04.2012, 12:33


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

11 Benutzer online!
3 Registrierte, 8 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net