Allgemeine Fragen zu LI


Hallo zusammen,
ich habe ungefähr vor einem halben jahr ein h2test machen lassen bei mir wurde eindeutig laktose intoleranz festgestellt.
ich hatte einen anfangswert von ungefähr 2ppm und nach 1 Stunde lang der wert bei 90ppm.
Jetzt lautet meine Frage, kann man die stärke der LI durch den test bestimmen (also je höher desto schlimmer)?
und kann sich die unverträglichkeit nach dem test verschlimmern?
ich hatte anfangs nur bauchschmerzen und durchfall.
In der zwischenzeit bekomme ich richtige magenkrämpfe und muss mich eigentlich regelmäßig nach einnahme von L übergeben.
Meine letzte frage wäre dann noch wie es mit dem lactrase kapseln aussieht. ich habe angefangen mit 3300fcc und nehme im moment bei essen wo ich nicht weiss ob laktose enhalten ist 2x9000fcc und bekomme je nach dem immer noch bauchweh und durchfall.
kann mir dazu jemand einen rat geben wäre euch sehr dankbar bin sehr verzweifelt.
lg Anne



verfasst von Anne, 31.10.2009, 16:50


gesamter Thread:

Laktose.net Forum

Log in | Registrieren

13 Benutzer online!
3 Registrierte, 10 Gaeste



Buchempfehlungen

Laktose-Intoleranz
Laktose-intoleranz



Richtig einkaufen bei Laktose-Intoleranz...


Das Laktose-Intoleranz Buch
Das Laktose-Intoleranz Buch


Gesund geniessen trotz Unverträglichkeiten
Laktose Fruktose


Richtig essen bei Laktoseintoleranz
Richtig essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz-Diaet
Genussvoll essen bei Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz: Ohne Milch und ohne Ei
Ohne Milch und ohne Ei


Köstlich kochen ohne Milchzucker
Köstlich kochen ohne Milchzucker


Bücherliste


Laktose.net